Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Freie Wähler Vilsbiburg in Facebook

Klicken Sie hier

02.05.2012

Meinungsumfrage

Momentan gibt es eine Umfrage zur Nord-Ost-Umgehung.

Klicken Sie hier wenn sie sich zuerst informieren wollen.

Klicken Sie hier wenn Sie abstimmen wollen.

Link zu den bisherigen Umfrage-Ergebnissen

Seiteninhalt

Nachrichten

Haushaltsrede

Rede der Fraktionssprecherin zum Haushalt 2009 - Vilsbiburg im Dez. 2008 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, die Schlagzeilen der vergangenen Tage  und Wochen verheißen für 2009 nichts Gutes: „Die Weltwirtschaft stockt.“ Mit gemischten Gefühlen blicken viele in die Zukunft. Da ist es segensreich, dass Vilsbiburg mit einem schönen Rücklagenpolster in das Jahr 2009 gehen kann und auch mit einer Reihe von Baumaßnahmen kräftig investieren kann. Der Vermögenshaushalt enth...

Nord-Ost-Umfahrung

Keine Grundsatzentscheidung zur Nord-Ost-Umfahrung - Vilsbiburg, 01.12.2008 In der Sitzung des Stadtrates vom 1.12.08 wurde über den Antrag der CSU-Fraktion heftig debattiert, da diese unter Punkt 1 des Antrages eine grundsätzliche Entscheiung über den Bau einer Nord-Umfahrung und unter Punkt 2 die Erstellung einer Machbarkeitsstudie haben wollte. Die Fraktion der Freien Wähler ist der Meinung, dass vor einer Grundsatzentscheidung erst die Einholung einer Machbarkeitsstudie und erst dann die Entscheidung kommen muss, auf welcher Trasse und zu we...

Kunstrasenplatz

FW unterstützen den TSV und die Fußballabteilung - Vilsbiburg, 01.12.2008 Mit einem finanziell gigantischen Projekt traten der TSV Vilsbiburg und die Fussballabteilung an die Stadt heran. Beide wollen mit Unterstützung der Stadt und dem BLSV den alten Trainingsplatz samt Flutlichtanlage (37 Jahre alt!) in einen hochmodernen Kunstrasenplatz umbauen. Kostenaufwand: 700.000 €. Der Antrag des TSV enthielt neben der sehr ausführlichen Begründung auch einen detailierten Finanzierungsplan, der sich aufgliedert in 165.241,50 € Eigenleistungen der...

Trauerhaus

Kath. Kirchenverwaltung baut neues Trauerhaus - Vilsbiburg, 10.11.2008 Stadtpfarrer Siefried Heilmer stellte in der Sitzung des SR am 10.11.08 für die Kath. Kirchenstiftung den Antrag auf einen Zuschuss für den Neubau eines Trauerhauses am Friedhof Vilsbiburg. Das Projekt wurde bereits bei einer öffentlichen Informationsveranstaltung am 05.04.08 im Pfarrheim und später auch bei einer Monatsversammlung der Freien Wähler sowie den anderen Fraktionen vorgestellt. Nun sind die Vorplanungen noch konkreter geworden und auch die zu erwartenden Kosten...

Jahresrückblick 2008

Freie Wähler mit 2008 sehr zufrieden -  Vilsbiburg, 08.10.2008 Das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu und die Freien Wähler Vilsbiburg blicken auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Geprägt von den zwei Wahlen im Frühjahr und im Herbst kann man getrost sagen, „die Freien Wähler haben wieder etwas bewegt“. Gerade in der Kommunalpolitik wurden mit der Fertigstellung der Stadtplatzsanierung und dem Teilabschnitt der Hochwasserfreilegung zwei dicke Brocken abgewickelt. Die vielen Diskussionen, Änderungen und Hinweise noch während des...

Jahresversammlung

Neue Vorstandsmannschaft - Vilsbiburg, 09.04.2008 Die Freien Wähler haben ihre Strukturen in der Vorstandschaft geändert. Sie versprechen sich davon effizienteres Arbeiten und eine bessere Nutzung der bestehenden Ressourcen. Das war ein Ergebnis der Jahresversammlung. Der neue Vorsitzende Sebastian Huber möchte sich in den kommenden Monaten vor allem dafür stark machen, dass wieder neue Mitglieder für die Freien Wähler gefunden werden und dass auch junge Menschen für die Politik interessiert werden sollen. Mit seinem Rechens...

Leserbrief zur neuen Unteren Stadt

Der Stadtplatz ist keine Rennstrecke -  "Nach dem einige Bürger sich in Leserbriefen enttäuscht über die Sanierung der Unteren Stadt geäußert haben, möchte ich nachfolgend die Beratung und Entscheidung des Stadtrates nochmals erläutern: Tatsächlich ist der Geräuschpegel durch die durchfahrenden Autos höher als bisher. Dies liegt aber daran, dass zu schnell gefahren wird. Ich habe den Eindruck, dass den Bürgern von Vilsbiburg noch nicht wirklich bewusst ist, dass der Stadtrat mit der Innenstadtsanierung zugleich auch eine Fun...

Zum Seitenanfang