Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Freie Wähler Vilsbiburg in Facebook

Klicken Sie hier

02.05.2012

Meinungsumfrage

Momentan gibt es eine Umfrage zur Nord-Ost-Umgehung.

Klicken Sie hier wenn sie sich zuerst informieren wollen.

Klicken Sie hier wenn Sie abstimmen wollen.

Link zu den bisherigen Umfrage-Ergebnissen

Seiteninhalt

Kreisversammlung mit Dämmerschoppen

Besichtigung des Hackschnitzel-Heizwerks der Firma Balk.

Vilsbiburg, 12.07.2010

 

Trotz großer Hitze konnte Kreisvorsitzender Josef Popp viele Freie Wähler zum Kreistreffen im Monat Juli mit anschließendem Dämmerschoppen begrüßen.

Josef Balk führte die Gruppe durch sein Hackschnitzel-Heizwerk mit dem er nicht nur das Sägewerk, den Holzfachmarkt und den XBalk-Markt, sondern seit Kurzem auch das Kreiskrankenhaus mit umweltfreundlicher Wärme versorgt.

Nicht ohne Stolz erwähnte er, dass der alte Kessel bereit durch einen viel größeren ersetzt wurde und nur wenige Meter daneben ein neuer Heizkessel installiert wurde. "Das zeigt, dass die Wärme angenommen wird" sagte er und kündigte an, dass er bereit wäre das Fernwärmenetz noch weiter auszubauen wenn der Bedarf da wäre. Damit meinte er vor allem das nahegelegene Schwimmbad, das in der Übergangszeit mit Wärme aus dem Hackschnitzel-Heizwerk versorgt werden könnte und so die Öffnungszeiten im Frühjahr un herbst verlängert werden könnten.

Kompetent und mit viel Detailwissen ging er auf die gezielten Fragen der Freien Wähler ein, die zum Teil privat oder auch in ihrer eigenen Gemeinde Erfahrungen mit  der Hackschitzeltechnik sammeln konnten.

im Anschluss an die Bsichtigung traf man sich zum gemütlichen Dämmerschoppen im Gasthaus Schöx.